Bendradarbiaujame su
Grįžti atgal

Potsdamer Vertrag

Allgemeine Geschäftsbedingungen (Aletto Hotels) für den Aletto Hotels (aletto Hotel Kudamm & aletto Hotel Potsdamer Platz) per 11.07.2019 Berlin, 25. Mai 2020 – Mitte August letzten Jahres erhielt SPIE, der unabhängige europäische Marktführer für multitechnische Dienstleistungen in den Bereichen Energie und Kommunikation, von der IMPPV (Immobilien- und Mobilien Potsdamer Platz Verwaltungs-GmbH) den Auftrag zur Gestaltung einer neuen Kommandozentrale für alle Objekte am Potsdamer Platz in Berlin. Die Laufzeit der Operation sollte von August 2019 bis Mai 2021 sein. Die TELBA GmbH, eine Tochtergesellschaft von SPIE Deutschland & Zentraleuropa, führt die Arbeiten in insgesamt 16 Objekten am Potsdamer Platz durch – darunter komplexe Bürogebäude, ein Einkaufszentrum, ein Theater und mehrere Kinos, darunter angeschlossene Tiefgaragen unter dem gesamten Areal. c. Ausschließlicher Gerichtsstand für geschäftliche Angelegenheiten – auch für Scheck- und Devisenstreitigkeiten – ist Berlin. Soweit ein Vertragspartner die Voraussetzungen des Abs. 38 Abs. 2 ZPO erfüllt und keinen inländischen Gerichtsstand hat, ist der Sitz des Hotels Gerichtsstand. a. Änderungen oder Ergänzungen des Vertrages, die Annahme des Vertrages oder diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen für den Hotelaufenthalt bedürfen der Schriftform. Einseitige Änderungen oder Ergänzungen des Kunden sind wirkungslos.

Begleiten Sie uns und globale Führungskräfte zu unserem ersten jährlichen World Contract Management Summit am 28. und 29. November in Berlin. Im Mittelpunkt des Gipfels stehen die Herausforderungen neuer regulatorischer Anforderungen, die Globalisierung, die Zunahme des Auftragsvolumens und die Komplexität. Diese Veranstaltung bringt Vertragsmanagement-Experten aus verschiedenen Branchen zusammen, um Wissen über erfolgreiche Vertragsverhandlungsinstrumente, beste Risikominderungsmethoden und Vor-Technologiegeräte auszutauschen. Verschaffen Sie sich außergewöhnliche Kenntnisse über die neuesten Trends im Vertragsmanagement und darüber, wie sich die Automatisierung von Technologien schnell verändert. Dies ist eine unschätzbare 2-tage-Gelegenheit, sich mit Branchenführern zu vernetzen und alle neuesten Vertragsverwaltungslösungen zu besprechen, um Ihr Unternehmen voranzubringen. Fordern Sie Ihre kostenlose Broschüre heute an! d. Wenn das reservierte Zimmer nicht zur Verfügung steht, behält sich das Hotel das Recht vor, den Kunden in einem anderen Hotel in derselben Stadt unter einhaltung des Standards des reservierten Zimmers zu buchen und den Kunden darüber zu informieren. In diesem Fall hat der Kunde das Recht, unentgeltlich vom Vertrag zurückzutreten. Der Kunde kann vom Vertrag, den er mit dem Hotel geschlossen hat, nur zurücktreten, wenn ein Rücktrittsrecht ausdrücklich im Vertrag vereinbart wurde, ein weiteres gesetzliches Widerrufs- oder Widerrufsrecht besteht (insbesondere das Recht auf außerordentliche Kündigung aus wichtigen Gründen), oder wenn das Hotel ausdrücklich mit dem Rücktritt vom Vertrag einverstanden ist.

Die Vereinbarung über ein Rücktrittsrecht und jede Vereinbarung über einen Rücktritt vom Vertrag sollte schriftlich erfolgen. a. Das Hotel haftet für Schäden, die durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit – auch seitens seiner Vertreter – nach den gesetzlichen Bestimmungen verursacht werden.